Studentische Mitarbeiter*in im Bereich Stadtbegrünung

Wir suchen ab dem 15. August 2018 eine*n studentische*n Mitarbeiter*in zur Unterstützung unserer Stadtbegrünungsprojekte. Wir helfen Berliner Bürger*innen dabei, Flächen gemeinschaftlich fachgerecht zu entwickeln, zu bepflanzen und zu pflegen. Dabei sollen auch Lebensräume für Insekten – insbesondere Bestäuber – erhalten und neu geschaffen werden. Zudem unterstützen wir Schulen beim Aufbau neuer Schulgärten. Wir vernetzen Schulen und verschiedene Gartenformen, um deren Erhalt langfristig zu sichern.

Deine Hauptaufgaben:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Workshops, Seminaren, Veranstaltungen und Wettbewerben für Bürger*innen und Schulen
  • Vernetzung von Gartenprojekten
  • Recherche zu Schulgärten und Gartenprojekten
  • Recherche und inhaltliche Ausarbeitung zu bestäuberfreundlicher Begrünung
  • Unterstützung in der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

Dein Profil:

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Landschaftsplanung, Gartenbau, Landwirtschaft, Naturschutz, Umwelt o.ä.
  • Erfahrung im Bereich (Stadt-)Gärtnern
  • Wissen zu heimischen Insekten und Pflanzen
  • Organisationstalent und Kommunikationsfreudigkeit
  • Flüssige „Schreibe“ und Spaß am Verfassen von Texten
  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Praktisches Geschick und Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit
  • Erfahrung im Bereich Umweltbildung ist von Vorteil

Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, jungen Team. Die Stelle umfasst 11,5 Wochenstunden und wird mit 450 Euro vergütet. Das Projekt ist bis Ende 2019 befristet. Bewerbungsschluss ist der 30. Juli 2018. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 32. Kalenderwoche statt.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument ausschließlich per E-Mail an: ines.fischer@grueneliga-berlin.de und sarah.buron@grueneliga-berlin.de

Download: Stellenangebot Studentische Mitarbeit Stadtbegrünung (.pdf)


Die GRÜNE LIGA Berlin, anerkannter Naturschutzverband und seit 1990 als gemeinnütziger Verein agierend, versteht sich als Netzwerk ökologischer Bewegungen. Sie initiiert, koordiniert und unterstützt umweltbezogene Aktivitäten und Projekte und engagiert sich in gesellschaftlich wichtigen Diskursen. Der Verein ist in den Bereichen Umweltbildung und Stadtbegrünung mit einer Vielzahl von Projekten engagiert. Zudem führt die GRÜNE LIGA Berlin zahlreiche Veranstaltungen wie das Umweltfestival am Brandenburger Tor und den Netzwerk21Kongress durch.


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.