Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Volkshochschulkurs: Sozialökologie und Klimakrise

9. Dezember | 18:30 - 20:00

5,30Euro

Die Sozialökologie als Teilgebiet der Ökologie fokussiert das Verhältnis vom Menschen und seiner Um- bzw. Mitwelt. In Zeiten der Klimakrise ist eine Rückbesinnung auf die Erkenntnisse und Konzepte jener Forschungsrichtung von Interesse. Im Vortrag wird sich vor allem auf die Forschungen des amerikanischen Publizisten und Sozialökologen Murray Bookchin eingegangen. Er war u.a. Mitbegründer des Instituts für Social Ecology in Plainfield. Sein Werk inspirierte sowohl utopische Autor*innen wie Ursula K. LeGuin (Das Wort für Welt ist Wald) und Ernst Callenbach (Ecotopia), die Feministin Janet Biehl als auch die Gründungsriege der bundesdeutschen Grünen.

Preis 5,30€, Ermäßigt 2,70€

Kursnummer: TK-1044-H Kursraum: Raum 106

Anmeldung unter: Tel.: 90297 4055, Fax.: 90297 4050, E-Mail: anmeldung@vhstk.de, http://www.vhstk.de

Ansprechpartnerin: Frau Dr. Andrea Kreher, Tel.: https://www.berlin.de/vhs/volkshochschul, Fax: (030) 90297-4050, E-Mail: dr.andrea.kreher@ba-tk.berlin.de

Details

Datum:
9. Dezember
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
5,30Euro
Website:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=567793

Veranstalter

Berliner Volkshochschulen
Website:
https://www.berlin.de/vhs/

Veranstaltungsort

Volkshochschule Treptow-Köpenick
Baumschulenstr. 79-81
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte