Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volkshochschulkurs: Veganismus – Zwischen Ethik und Lifstyle

5. November 2020 | 18:30 - 20:00

5Euro

Laut aktuellen Studien ernähren sich ca. acht Prozent der deutschen Bevölkerung vegetarisch; ein bis zwei Prozent sollen nach Schätzungen vegan leben, d. h. komplett auf tierische Produkte verzichten – Tendenz steigend.
Gründe für eine vegane Lebensweise gibt es viele: ethische, religiöse oder umweltpolitische. Gleichzeitig gibt es – vor allem der gesundheitlichen Aspekte wegen – immer noch viel Skepsis. In einem Vortrag sollen verschiedene Aspekte jenes Themenfelds möglichst wertneutral dargestellt und diskutiert werden.

Preis 5,00 €, Ermäßigt 2,50€

Anmeldung unter: Tel.: 030 90294-4800, Fax.: 030 90294-4812, E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de, http://www.vhs-reinickendorf.de

Ansprechpartnerin: Frau Anna Charlotte Turre, Fax: 030 90294-4812, E-Mail: anna.turre@reinickendorf.berlin.de

Kursnummer: Re1805-H, Kursraum: Pavillon, Raum 03

Details

Datum:
5. November 2020
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
5Euro
Website:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=575367

Veranstalter

Berliner Volkshochschulen
Website:
https://www.berlin.de/vhs/

Veranstaltungsort

Humboldtgymnasium
Hatzfeldtallee 2-4
Berlin, Berlin 13509 Deutschland
+ Google Karte