Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

So is(s)t die Welt!

10. Oktober | 11:00 - 15:00

kostenlos

Über den Tellerrand schauen ist wichtig, jedoch sollten wir unsere eigenen bunt gefüllten Teller dabei nicht vergessen. Was isst die Welt und wie werden die Nahrungsmittel produziert, die auf unseren Tellern landen? Die fünfte Veranstaltung in der Bildungsreihe „So is(s)t die Welt“ nimmt diese Fragen unter die Lupe.

Johannes Küstner (Brot für die Welt) zeigt uns, wie groß unser ökologischer Fußabdruck ist und wie viele Erden unsere Ernährung verbraucht.

Von Virginia Boye erfahren wir auf dem Weltacker wie viel Platz uns für unsere Ernährung eigentlich zur Verfügung steht.

Außerdem  tauschen wir uns aus, finden gemeinsam Alternativen, um weniger zu Verbrauchen und probieren Neues & Altes Wissen aus.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln statt. Um diese zu gewährleisten ist die Teilnehmendenzahl reglementiert und eine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung findet draußen statt.

Programm
11.00 Vorträge zum ökologischen Fußabdruck und Weltacker (mit Führung) & Diskussion
13.00 Mittagessen
13.30 Workshop zum Thema essen auf kleinem Fuß

+ zu Google Kalender hinzufügen+ Exportiere iCal

Anmeldung: anke.kuettner@grueneliga-berlin.de

Kostenlos – geeignet ab 12 Jahre

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
11:00 - 15:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.grüneliga-berlin.de

Veranstalter

GRÜNE LIGA Berlin e.V.
Telefon:
030/443 391 0
Website:
www.grueneliga-berlin.de

Veranstaltungsort

Weltacker im Botanischen Volkspark Pankow
Blankenfelder Chaussee 5
Berlin, 13159
+ Google Karte