:: Stichworte

:: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Telefon: 0 30/ 44 33 91-0
Telefax: 0 30/ 44 33 91-33

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9.00-17.30 Uhr
Fr 9.00-15.00 Uhr

U2 Senefelder Platz
M2 Metzer Straße

:: Social Media




Jugendwettbewerb: Mauerblümchen

“Zeige uns dein schönstes Mauerblümchen”

Anlässlich des 19. Umfweltfestivals am 1. Juni veranstaltet die GRÜNE LIGA Berlin e.V. den Fotowettbewerb „Zeige uns dein schönstes Mauerblümchen“ für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 20 Jahre. Das Foto soll zeigen, dass sich die Vegetation auch in den Asphaltwüsten der Städte einen Platz verschafft. [...]


Zucchini im Hinterhof

Zucciniblüte-1Endspurt beim Hofwettbewerb der GRÜNEN LIGA

Vier Wochen vor dem Ende des Wettbewerbes rund ums urbane Gärtnern: „Kraut & Rüben im Kiez“ ist nun endlich Erntezeit . Die beste Zeit also, die ersten roten Tomaten, zarte Zucchini oder knackige Paprika für die Teilnahmeunterlagen zu fotografieren. Noch bis zum 3. Oktober 2013 (Achtung Verlängerung!) haben alle Berliner Hobbygärtner/-innen die Möglichkeit, sich um die attraktiven Preise der GRÜNEN LIGA Berlin … weiter lesen »


Kraut & Rüben im Kiez

Wettbewerb zum Gärtnern in der Stadt

16zu9_pur_logo_2Kraut und Rüben im Kiez ist der Titel des diesjährigen Begrünungswettbewerbes der GRÜNEN LIGA. Gärtnern in Berlin ist seit Jahren sehr beliebt: Aus Brachen voller Müll wurden bunte Kiezgärten, Kräuter und Rüben wachsen in Hinterhöfen und auf Dächern, Fassaden sind nicht nur grau sondern grün und bunt. „Dieses Engagement … weiter lesen »


Auf dem Sportplatz lockt der Dschungel!

Weitspringerin mit Kornblumen

Endspurt des bundesweiten Wettbewerbs „Auf die Plätze, fertig, Vielfalt! – Biologische Vielfalt auf Sportanlagen“ der GRÜNEN LIGA

Noch bis zum 1. November 2012 können sich Sportvereine, aktive Kinder und Jugendliche, Vereinsmitglieder und Trainer/-innen mit ihren Ideen für mehr biologische Vielfalt auf ihren Sportanlagen beim bundesweiten Wettbewerb “Auf die Plätze, fertig, Vielfalt!” bewerben. Der mittlerweile im Rahmen der “UN-Dekade Biologische Vielfalt” ausgezeichnete Wettbewerb soll  dazu anregen und ermutigen, die heimische Natur … weiter lesen »


100 HÖFE-WETTBEWERB PANKOW 2012

begrünter Hof im Prenzlauer BergGrau raus – Grün rein! Unter diesem Motto fördert das Bezirksamt Pankow auch 2012 die Begrünung von Hinterhöfen in den Gründerzeitquartieren des Bezirkes.

In diesem Jahr wurden die Geltungsbereiche nochmals erweitert, sodass auch Bewohner/-innen des Bezirks, dessen Höfe nicht in einem der jetzigen oder ehemaligen Sanierungsgebiete liegen eine Chance auf Förderung haben.

Das Grundstück, für das ein Förderantrag gestellt wird, muss in einem der folgenden Gebiete liegen: … weiter lesen »


Berlins schönste grüne Hinterhöfe prämiert

Die Gewinner des Hofwettbewerbs im PflanzenmarktAm 1. September 2011 wurden die Gewinner des Wettbewerbs GRÜNE HÖFE = GUTES KLIMA prämiert. Der Wettbewerb der GRÜNEN LIGA Berlin zeichnet Berlinerinnen und Berliner aus, deren selbst gestaltete Hinterhöfe besonders beispielhaft zur Verbesserung des Klimas in der Stadt beitragen.

“Die eingereichten Beiträge zeigten ein breites Spektrum an Ideen für die nachhaltige Begrünung von Hinterhöfen in der Stadt. … weiter lesen »


Berlins schönste grüne Hinterhöfe werden prämiert

GRÜNE HÖFE = GUTES KLIMA BannerAm 1. September um 17 Uhr werden die Gewinner des Wettbewerb GRÜNE HÖFE=GUTES KLIMA” prämiert.
Schwerpunkt des von der GRÜNEN LIGA Berlin und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ausgelobten Wettbewerbs war die Begrünung von Hinterhöfen als Mittel zur Minderung der Folgen des Klimawandels. Mehr als 40 Kandidaten nahmen daran teil und beeindruckten die Jury nicht nur durch ihre gestalterische Arbeit, sondern auch durch ihre Liebe zum Detail. … weiter lesen »


Unterm Pflaster wartet der Strand

Begrünter Hinterhof der GRÜNEN LIGAHofführungen mit der GRÜNEN LIGA

Der Musterhof der GRÜNEN LIGA in Berlin-Prenzlauer Berg ist ein beispielhaftes Anschauungsobjekt für urbane Hofbegrünung. Hier finden sich viele Anregungen, wie ein Hof nicht nur ästhetischen Ansprüchen genügt, sondern auch Beispiele, welche Komponenten einer Hofbegrünung sich positiv auf das Stadtklima auswirken.
Termine: 14. April, 16 Uhr und 28. April 2011, 17 Uhr
Ort:
Prenzlauer Allee/ Ecke Mühlhauser Str. 6, 10405 Berlin, Hoftor links von der Mühlhauser Str. 6 … weiter lesen »


Koche, Koche, Klima!

Wollt Ihr am Tag der Umwelt am 5. Juni auf der Bühne am Brandenburger Tor im Rahmen des Umweltfestivals als Klimakoch 2011 ausgezeichnet werden? Das Thema des Wettbewerbs ist klimafreundliches Kochen. Es geht darum, Rezepte mit möglichst klimafreundlichen Zutaten an die GRÜNE LIGA Berlin zu schicken und tolle Preise zu gewinnen: Ein Wochenende auf einem BIO-Bauernhof, Fahrten zu einem Hoffest auf einem Biobauernhof … weiter lesen »


Wettbewerb: Wir suchen die schönsten grünen Höfe Berlins

Begrünte Höfe sorgen sowohl für ein meteorologisch als auch für ein sozial gutes Klima in der Stadt. Der Bau einer begrünten Pergola, eine Fassaden- oder Dachbegrünung, die Entsiegelung betonierter Flächen oder die Pflanzung eines Staudenbeetes machen einen Hof nicht nur schöner sondern wirken den Folgen der Klimawandels entgegen. Wir suchen auch Ihre grüne Oase, [...]